Das ist Priestewitz

Bevölkerung3187 Einwohner (Stand 30.06.2021)
Fläche61,2 km²
LageLandkreis Meißen, Freistaat Sachsen
145 m ü. NN
Koordinaten: 51° 15′ nördliche Breite, 13° 30′ östliche Breite
22 OrtsteileAltleis, Baselitz, Baßlitz, Blattersleben, Böhla, Böhla Bahnhof, Döschütz, Gävernitz, Geißlitz, Kmehlen, Kottewitz, Laubach, Lenz, Medessen, Nauleis, Piskowitz, Porschütz, Priestewitz, Stauda, Strießen, Wantewitz, Zottewitz
Postleitzahl01561
Telefonvorwahlen
  • 03522 - (Priestewitz, Strießen)
  • 035249 - (Altleis, Baselitz, Baßlitz, Böhla, Böhla Bahnhof, Gävernitz, Geißlitz, Kmehlen, Kottewitz, Laubach, Lenz, Nauleis, Piskowitz, Porschütz, Stauda, Wantewitz)
  • 035267 - (Blattersleben, Döschütz, Medessen, Zottewitz)
Verkehrsanbindung

Bundesstraße
B101      direkter Anschluss

 

Öffentliche Verkehrsmittel
Buslinie 409 (Großenhain – Priestewitz – Meißen)
Buslinie 410 (Großenhain – Blattersleben – Gävernitz)
Buslinie 458 (Großenhain – Böhla – Moritzburg)
Buslinie 463 (Großenhain – Priestewitz – Lenz – Böhla – Priestewitz – Großenhain)

www.vvo-online.de/de/fahrplanauskunft

www.vg-meissen.de/fahrplan-2/verbindungsauskunft/

 

Bahnverbindung
Bahnhof Priestewitz mit Übergangsstelle
RE 50 (Dresden – Leipzig)
RE 15 (Dresden – Hoyerswerda)
RE 18 (Dresden – Cottbus)
RB 31 (Dresden – Elsterwerda-Biehla)

reiseauskunft.bahn.de/

Hebesätze

Grundsteuer A: 400 %
Grundsteuer B: 450 %
Gewerbesteuer: 400 %